Kunst zum Thema Wasser und darüber hinaus

Die WasserGalerie der Berliner Wasserbetriebe bietet bildenden Künstlern die Möglichkeit, ihre Arbeiten mietfrei im Zentrum der Stadt zu präsentieren.

Das Spektrum der bisher ausgestellten Arbeiten umfasst Malerei, Fotografie, Skulpturen und andere Inszenierungen.

die fünf weißen: Beate Hoffmeister, Henning Korn, Karl Lečs, Uta Schwarz-Korth, Rolf Steinhausen

caput mortuum

192x149
Sticker!

Vernissage am 5.1.2017 um 18:00 Uhr | 06.01.2017 bis 27.01.2017