Birgit Schwesig

"Naturalis"

Vernissage am 09.04.2008, 18 Uhr | 10.04.2008 bis 02.05.2008

In der Ausstellung zeigt Birgit Schwesig Landschaften, Stillleben und figurative Themen in unterschiedlichen Techniken.

Birgit Schwesig - "Naturalis"

Ausstellungsinformationen

Birgit Schwesig lebt und arbeitet wechselweise in Ihrem Friedenauer Atelier in Berlin und in der holländischen Inselstadt Zierikzee. Dort hat sie die rauhe Natur der Nordsee kennen und lieben gelernt. Viele ihrer Bildmotive in Landschaft und Stillleben sind deshalb vom Wasser und Meer inspiriert. In Plein-air-Skizzen beobachtet sie Wetter- und Lichtphänomene als theatralisches Schauspiel. Die Faszination des Lichtes, der Bewegung und Vergänglichkeit, hat ihre Bildsprache entscheidend entwickelt. - Naturalis - Die Natur als positive Kraft, die in ihrer künstlerischen Übersetzung von Farbe und Form vielen Menschen Lust bereitet.

In der Ausstellung N A T U R A L I S zeigt Birgit Schwesig Landschaften, Stillleben und figurative Themen in unterschiedlichen Techniken.

Vita Birgit Schwesig

Die Malerin Birgit Schwesig ist gebürtige Berlinerin und hat von 1979- 1985 in Berlin an der Hochschule der Künste Grafik - Design bei Prof. Weisbrich und Prof. Scherbarth studiert. Seitdem arbeit sie freischaffend als Malerin und Grafikerin, leitet seit vielen Jahren Mal- und Zeichenkurse, auch in Italien und den Niederlanden. Seit 1999 ist sie Dozentin an der Volkshochschule Spandau im Fach Aktzeichnen und Portraitzeichnen. Sie baut Bilderrahmen für Künstlerkollegen und natürlich für ihre eigenen Werke. Dabei hat sie das Vergolderhandwerk erlernt.

Aquarellworkshop

Der Aquarellworkshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Das Mischen der Farben, das Lasieren in der typischen Technik des Aquarells, sowie Bildaufbau und Komposition am Beispiel eines Stilllebens wird Inhalt des Workshops sein.

offener Malworkshop: jeden Mittwoch von 17 bis 21 Uhr

Öffnungszeiten

10. April bis 2. Mai 2008
Donnerstag und Samstag von 15 bis 18 Uhr

Weitere Informationen