Ukata Arua

"Colorvision"

Vernissage 22.07.2009, 19 Uhr | 23.07.2009 bis 09.09.2009

Gegenstände, Figuren, Akte und verschiedensten Elemente aus der Natur sind das Sujet Ukata Aruas.

Ukata Arua - "Colorvision"

Vita Ukata Arua

Sohn des Eze Ogu III, König von Amaekpu Ohafia und deutscher Mutter wurde 1977 in Nsukka, Nigeria geboren.

Künstlerische Stationen:

Privater Kunstunterricht bei Prof. Okpan Oyeoku, University of Nigeria Nsukka, Art-Studio Kastrati Center Stuttgart, freiberufliche Tätigkeit in breitem Spektrum von Buchillustration über Werbegrafik, freie Malerei bis zur Wand- und Großflächengestaltung.

Gegenwärtig ausschließlich Lack- und Acrylmalerei. Gegenstände, Figuren, Akte und verschiedensten Elemente aus der Natur sind das Sujet Ukata Aruas. Immer erscheinen Sie in einer gebrochenen, klaren Wirklichkeit. Zeichnerische Elemente verstärken das Wesentliche. Optische Reize, die durch kräftige Farbfelder hervorgerufen werden, sind das bevorzugte Ausdrucksmittel in der Malerei von Ukata Arua.

Öffnungszeiten

23. Juli bis 9. September 2009, Donnerstags von 16-18 Uhr am 5. September von 13-20 Uhr

Weitere Informationen