Susanne Haun und Andreas Mattern

"Inspirationen, Aquarelle und Zeichnungen"

Vernissage am 17.02.2010, 18 Uhr | 19.02.2010 bis 18.03.2010

Susanne Haun und Andreas Mattern - "Inspirationen, Aquarelle und Zeichnungen"

Vita Susanne Haun

  • 1965 in Berlin geboren, lebt und arbeitet in Berlin
  • seit 1988 Beschäftigung mit der Malerei; freischaffend tätig
  • 2003 Mitbegründerin der Druckwerkstatt K-02 in Berlin
  • 2004 Sonderpreis bei der 3rd Lessedra World Art Print Annual
  • 2005 - 2007 Leitung und Organisation von Malreisen und Workshops im Atelier und in verschiedenen Akademien
  • 2006 Mitglied Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Berlin
  • 2008 Förderpreis ZEIGDEINEKUNST, Projekt der Galerie Richter & Masset, München
  • seit 2008 Konzentration auf Zeichnung

Vita Andreas Mattern

  • 1963 in Schwerin geboren; lebt und arbeitet in Berlin
  • 1984-1986 Grafikschule Schwerin
  • 1992 Sommerakademie in Italien
  • 2001 Studienreisen u.a. in die Türkei, nach Schweden und Italien Leitung von Aquarellkursen, Workshops und Malreisen
  • 2003 Mitbegründer der Druckwerkstatt K-02
  • 2004 Mitglied Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Berlin Mitglied im Netzwerk Druckgrafik e.V.
  • 2005-2010 Dozent Akademie Bildende Kunst Vulkaneifel, Sommerakademie Hohenaschau Bad Reichenhall, Akademie Staatliche Museen zu Berlin

Öffnungszeiten

19. Februar bis 18. März 2010
Donnerstags und Freitags von 14 bis 17 Uhr

Weitere Informationen