Junge Nachwuchskünstler/innen im Alter von 3 bis 18 Jahren

Junge Kunst Mitte

Vernissage am 24. Mai um 14 Uhr | 24.05.2018 bis 28.05.2018

Experimentelle und künstlerische Arbeiten - entstanden im Rahmen verschiedene Projekte der "Jungen kunst Mitte".

Bild-für-Plakat_268x208px

Ausstellungsinformationen

Am 24. Mai um 14 Uhr eröffnet die „Junge Kunst Mitte“ ihre Kunstausstellung in der Berliner WasserGalerie. Junge Nachwuchskünstler*innen im Alter von 3 – 18 Jahren präsentieren ihre experimentellen und künstlerischen Arbeiten, die im Rahmen unterschiedlichster Projekte der „Jungen Kunst Mitte“ in Schulen, Kitas und Freizeitkursen entstanden sind.

 

Die Ausstellung ist vom 24.05. bis zum 28.05.2018 zu sehen. Die Vernissage findet am 24.05. um 14 Uhr statt und wird begleitet durch die Band der Musikschule Fanny Hensel unter Leitung von Frank Schneider.

 

Öffnungszeiten und Rahmenprogramm

Öffnungszeiten:

Freitag und Montag 10 bis 15 Uhr

Samstag und Sonntag 11 bis 15 Uhr

 

 

Rahmenprogramm:

Begleitend zur Ausstellung lädt die „Junge Kunst Mitte“ Schulklassen von der 4. – 6. Klasse ein, die Gegend rund um die WasserGalerie in einer historischen Stadtrallye zu erkunden.

Die abenteuerliche Stadterkundung – mit Stationen beim alten Hafen, der Klosterruine der Franziskanerkirche und dem Bärenzwinger – findet am Freitag und Montag von 9.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr statt .

Anmeldung bitte bis zum 30. April per Mail an nandita.vasanta@ba-mitte.berlin.de.