Projektgruppe EMI

"Gut gemacht" Formen der Anerkennung

Vernissage am 26.10.2011, 14 Uhr | 26.10.2011 bis 16.11.2011

Die Grundlage dieser Ausstellung bilden der Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Vereine und Selbsthilfegruppen in Berlin.

Projektgruppe EMI - "Gut gemacht" Formen der Anerkennung

Eine Ausstellung der Projektgruppe EMI - Ehrenamt Mitte

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Projektgruppe „EMi“, Ehrenamt Mitte der Zukunftsbau GmbH, führten Interviews mit ehrenamtlich engagierten Menschen und recherchierten zu Themen wie Arbeit und freiwilligem Engagement von Bürgern in Berlin Mitte.

Interessante Aspekte und Informationen aus „erster Hand“ zum Thema des bürgerschaftlichen Engagements in Berlin und der Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Vereine und Selbsthilfegruppen bilden die Grundlage dieser Ausstellung.

Was bewegt Menschen sich freiwillig zu engagieren?

Die Ergebnisse dieser Recherche finden sich als künstlerisch gestaltete und informative Fotocollagen und Textobjekte in der Ausstellung wieder. Ein Projekt der Zukunftsbau GmbH, gefördert durch das Jobcenter Mitte, den Europäischen Sozialfonds und mit freundlicher Unterstützung der Berliner Wasserbetriebe.

Öffnungszeiten

26. Oktober bis 16. November 2011
Montag bis Freitag 12 bis 16 Uhr,
Donnerstag 14 bis 20 Uhr