PILEO

Ruhe

Vernissage am 22. Juli um 18 Uhr | 22.07.2015 bis 20.08.2015

Malerei, die Landschaften erwachen und die Fantasie erblühen lässt.

Teaser-Pileo-192x151

Ausstellungsinformationen

PILEO zeigt seine neuesten Werke in der Wassergalerie. Es sind großformatige und erlebte Landschaften, die im Betrachter emotionale und meditative Momente anregen. Der Raum unserer Fantasie füllt sich mit Bildern vom Wachsen und Erblühen, Vergehen und Loslassen – dem ewigen Kreislauf der Natur. 

Dieses private Erlebnis begleitet uns auf dem Weg zum Ich. Seine Bilder sind eine Brücke ins Unbewusste über den Fluss der Zeit, die Spuren in der Erinnerung bilden. PILEO sieht seine Malerei als momentane analoge Verewigung des subjektiven Erkennens auf der Reise im Suchen und Finden.

Motivation

PILEO lebt und arbeitet überwiegend als freier Künstler, Designer und Fotograf in Berlin. Seit vielen Jahren hat die Malerei einen wichtigen Platz in seinem Schaffen gefunden. Hier fließen die Formideen direkt in Farbe und Bild ein und verewigen den Moment mit tonalen, emotionalen Spuren. Farbe und Leinwand bilden einen magischen Fundus. Das Meditative erhält in den Natur- und Blumenbildern eine besondere Bedeutung.

Es gibt nichts mehr zu sagen auf dem Weg zum Ich. Ein Ort der Gelassenheit und Entschleunigung entsteht. Neue Räume öffnen, Relationen verschieben sich. Fragen nach dem Woher und Wohin beginnen den Raum zu füllen, die Bilder werden zum Altar der Besinnung und Flügel des Lebendigen.

PILEOs Arbeiten befinden sich übrigens zum größten Teil in Sammler- und Privatbesitz.

Öffnungszeiten

Mittwochs und sonntags | 18 bis 20 Uhr 

Ein Besuch der Ausstellung ist nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
PILEO: 0171 434 3541
post@pileo.net